Kinderveranstaltungen der kommenden 14 Tage

Tag des Hundes - © Pixabay

Tag des Hundes

Ein vielseitiges Programm rund um unsere Vierbeiner

Angebotstyp: Workshop

So., 05.06.2022, 10:00 Uhr  - 18:00 Uhr

Der Hund ist nicht nur der beste Freund des Menschen, er ist oft auch Helfer auf vier Pfoten. Als Unterstützer für blinde Menschen und Rollstuhlfahrende oder als Spürnase bei der Suche nach verletzten Menschen oder verbotenen Substanzen ist er aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Am 5.6. feiert das Erfahrungsfeld daher Deutschlands liebsten Vierbeiner. Wir richten an diesem Tag das Augenmerk mit einem vielseitigen Programm in und um das Erfahrungsfeld auf den Hund.

Da auf dem Erfahrungsfeld selbst nur Service- und Assistenzhunde Zutritt haben, sind diese mit ihren Trainer/-innen dort zu finden. Auf der Wöhrder Wiese neben dem Erfahrungsfeld, sind zahlreiche Vereine, Institutionen und Hundeschulen aus der Region zu Gast. In einem speziell dafür abgegrenzten Bereich finden Vorführungen und Workshops statt.

Sonntag, 5.6., 10–18 Uhr

Angebote auf dem Erfahrungsfeld:

11 UHR Mitmach-Programm Therapiehundeverein Deutschland e.V.
11 UHR Blindenhundführung (Start: Erfahrungsfeld-Eingang)
12 UHR Vortrag Hundeschule "easy dogs" zum Thema Hundeführerschein
12.30 UHR Vortrag Hundeschule "easy dogs" zum Thema Tierschutzhunde
13 Uhr Rollstuhlbegleithunde mit Sabine Schneider
13 UHR Blindenhundführung (Start: Erfahrungsfeld-Eingang)
14 UHR Mitmach-Programm Therapiehundeverein Deutschland e.V.
15 UHR Vortrag Hundeschule "easy dogs" zum Thema Hundeführerschein
15 UHR Blindenhundführung (Start: Erfahrungsfeld-Eingang)
15.30 UHR Vortrag Hundeschule "easy dogs" zum Thema Tierschutzhunde
16 Uhr Rollstuhlbegleithunde mit Sabine Schneider

Angebote auf der Wöhrder Wiese (neben dem Erfahrungsfeld):

11 UHR Interaktivprogramm "Angst vor Hunden" mit Norbert Reppert
12:00 UHR Interaktive Vorführung Bettina Haas: „So versteht dich dein Hund“
13 UHR Vorführung „Personenspürhunde“ der ASB Rettungshundestaffel
13:30 UHR Hundeschule „easydogs“ Alltagstraining für den Familienhund
14 UHR Interaktivprogramm "Angst vor Hunden" mit Norbert Reppert
14:30 UHR Vorführung zum Thema Longieren der Hundefreunde Nürnberg-Fürth e.V.
15.30 UHR Vorführung „Flächensuchhunde“ der ASB Rettungshundestaffel

Weitere Infos und alle Preise auf www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

FACEBOOK

Für Familien geeignet

Geeignet für Kinder ab 0 Jahre

Ort:
Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne
Wöhrder Wiese
90489 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Kursgebühren:
Normal: 8 €

Veranstalter:
Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne, KUF

Termine: 1

Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche

Nürnberg Kultuhauptstadt 2025

KUF Profil

    Das KUF

      Für Vielfalt und Toleranz

      Nürnberg hält zusammen